Das neue Fotopapier

Lange haben wir die herkömmlichen, chemischen Fotoabzüge verteidigt. Keine Drucktechnik konnte diese Qualität, Haltbarkeit und diese Brillanz erreichen. Keine Technik gibt das her, was die mit Licht beschriebenen chemische Schicht auf dem Trägermaterial Papier hervorzaubert.

Wie gesagt, lange haben wir uns gewehrt. Bis jetzt. Denn nun hat die Tintenstrahltechnik die althergebrachten und verdienten chemischen Papierabzüge übertrumpft.
Leider zu einem deutlich höheren Preis, doch als wir die Qualität gesehen haben, konnten wir nicht anders. Wir mussten in den sauren Apfel beißen und die ungefähr 25% höheren Herstellungskosten in Kauf nehmen. Doch die sensationellen Ergebnisse konnten wir unseren Kunden nicht vorenthalten.

Daher sind wir heute (März 2019) eine der Ersten, die standardmäßig Abzüge in Canon-FINE-Technik anbieten. Wir erhalten die Bilder weiterhin aus unserem bewährten Fachlabor, das sich auf die Schul- und Kindergartenfotografie spezialisiert hat.
(Stand März 2019)

Unser Labor hat noch herkömmliche Printer mit Fotochemie, jedoch auch bislang zwei Canon DreamLabo 5000. Jeder Drucker ist fast 4 Meter lang und hat ein Gewicht von 2.900 kg. Diese Maschinen konnten wir buchen und unsere Bilder bieten nun unglaubliche Ergebnisse:

  • 2.400 x 1.200 dpi Auflösung (herkömmliche Abzüge: 300 pdi).
  • Sieben Farbstoff-basierte Tinten (Schwarz, Cyan, Magenta, Gelb, Photo Cyan, Photo Magenta, Grau) (Die graue Tinte machen die Fotos noch klarer - speziell in S/W)
  • Glänzendes Fotopapier endlich ohne sichtbare Fingerabdrücke!
  • Um ein Vielfaches schärfere Bilder und höherer Kontrast.
  • Haltbarkeit bis zu 300 Jahre 1 im Gegensatz zu klassischen Abzügen (bis zu 80 Jahre).
  • Umweltfreundlich: Keine giftigen Chemikalien.

Und noch ein kleines Detail am Schluß: Herkömmliche Fotoabzüge haben eine Emulsionsschicht (darin sind die lichtempfindlichen Farbpartikel, die beim Foto belichtete werden). Diese Schicht besteht aus Gelatine. Gelatine wird aus Knochen und Bindegewebe hergestellt.
Die neue Technik spritzt die anorganische Tinte direkt auf das Papier. Daher sind unsere neuen Bilder vollkommen vegan.

An den Motiven unserer schönen Bilder ändert sich natürlich nichts.

Gerne schicken wir Ihnen ganz unverbindlich ein Muster unserer High-Quality-Abzüge zu.
Eine der Maschinen so, wie sie in unserem Labor steht
Eine der Maschinen in unserem Labor
FINE
1 E1: Haltbarkeit unter Archivbedingungen. Kriterien nach 'Digital Color Photo Print Stability Evaluation' (JEITA CP-3901) Standard nach EITA (Japan Electronics and Information Technology Industries Association).